Startseite »  Gastgeber »  LATE im Kloster UND


GASTGEBER

wachau GOURMETfestival
2STEIN DDSG Blue Danube MS Dürnstein Domäne Wachau Dominikanerkirche Krems Hofmeisterei Hirtzberger Hotel Wachau Hotel-Restaurant Schachner Josef Dockner Sektmanufaktur Landgasthaus Essl – Winzer Stüberl Landgasthof Schickh Landhaus Bacher LATE im Kloster UND Loibnerhof Familie Knoll Pulker's Heuriger Relais & Châteaux Schloss Dürnstein Restaurant Heinzle Tourismusschule HLF Krems Vinothekkeller Bründlgraben der WINZER KREMS Wachauerstube Weinbauverein Mautern Weingut Graben-Gritsch Weingut Hutter - Silberbichlerhof



Interessante Links
WEIN & GENUSS Krems
Vinaria

Kontakt
Programm und Gastgeber
Übernachtung und touristischen
Arrangements
LATE im Kloster UND

Fühlen Sie sich wohl im stylischen Restaurant in den ehrwürdigen Mauern des Kloster UND – der historischen Veranstaltungs-Location in der Wachau. Lassen Sie sich vom Charme der Vergangenheit verzaubern und erleben Sie leidenschaftliche Stunden auf einer kulinarischen Reise durch internationale Küche. Der Küchenstil vom LATE ist geprägt von regionalen bis hin zu mediterranen und asiatischen Einflüssen, der Service besticht durch einzigartige Kompetenz und Unaufdringlichkeit – Genussmomente pur.

Bereits seit vielen Jahren zeichnet sich das LATE im Kloster UND für die Gaumenfreuden der Region rund um Krems verantwortlich und wandelt gemeinsam mit seinen Besuchern auf den verführerischen Spuren von ausgewählten biologischen Zutaten und bezaubernden Aromen. Egal ob im Restaurant oder im angrenzenden Arkadenhof – zu jeder Zeit werden Sie mit innovativen Gerichten verführt und mit ausgesuchten Weinen sorgt man für unvergessliche kulinarische Highlights.


Kontakt:
Undstraße 6
3504 Krems-Stein
Tel. +43 2732 74745

restaurant@late.at
www.late.at

Programm LATE im Kloster UND

Montag, 27.03.2017, 18.30 Uhr
Marcel Reß »
Donnerstag, 30.03.2017, 18.30 Uhr
Marina Gaši »
Mittwoch, 05.04.2017, 18.30 Uhr
LATE am Bodensee »





Größere Kartenansicht / Routenplaner »

© Charly Teuschl, LATE

© Charly Teuschl, LATE